Sitemap | Impressum | Kontakt | Home


CAC Wetzlar am 01.10.2017, Zwischenklasse

Zuchtrichterin Antje Jatzak

"18 Monate alte, mittelgroße und mittelkräftige schwarze Hündin. Typischer Hündinnenkopf mit komplettem Scherengebiss, vorzüglichem Pigment, dunkelbraunen Augen. Absolut korrekte Ohren, VH und HH korrekt gestellt und gewinkelt. Das tiefschwarz glänzende Haarkleid ist momentan von etwas knapper Länge, aber sehr guter Struktur. Gerade, etwas lose Rückenlinie, korrekte Rute. In der Kreisbewegung zeigt die Hündin einen kraftvollen Bewegungsablauf mit leicht ausdrehenden Ellenbogen. Die Hündin zeigt sich in der Beurteilung etwas ausweichend und knurrt kurz."

Dieses "knurrt kurz" mußte die Richterin mit einem Abzug bestrafen. Femi wurde mit einem "vorzüglich" beurteilt, erhielt nach dem Abzug die Formwertnote "sehr gut" sowie den 2. Platz.

Femi ist eine ausgesprochen freundliche aber auch noch sehr junge Hündin, die sich diesen kurzen Protest einmalig leistete, als die Richterin ihre Rute abtasten wollte.

 

CAC Nieder Elvenich am 23.10.2016, Jugendklasse

Zuchtrichterin Denise Gaudy, Schweiz:

"9 Monate alte vorzüglich entwickelte für ihr Alter schon sehr harmonisch gebaute Hündin von tiefem Schwarz. Erwünschte Größe und korrektes Format, femininer Kopf mit rassetypischer Ausstrahlung, korrektem Behang und mittelbraunem Auge, vollständiges Scherengebiß, gerader fester Rücken, Rute ohne Beanstandung, Vor- und Hinterhand einwandfrei. Leichtfüssiges, harmonisches Gangwerk, gepflegtes Fell, korrekt am Futter, lebhafte und sehr aufmerksame Hündin."